Stadtring von Osnabrück aus Gold

Share

Stadtring von Osnabrück aus Gold

Diese Stadtring von Osnabrück aus Gold ist im Auftrag einer Kundin entstanden. Sie hatte bereits vor längerer Zeit einen Osnabrücker Ring von mir in Silber erstanden.

Wie es manchmal so ist, passte der Ring auch genau auf den Finger der eigenen Tochter, die diesen anschließend nicht mehr her geben mochte. Und wie Mütter dann so sind, üben sie sich in Verzicht.

Der Verzicht sollte aber nicht so weit gehen, dass der ans Herz gewachsene Osnabrücker Ring nicht irgendwie ersetzt werden sollte. Es sollte ein neuer Stadtring her.

Stadtring von Osnabrück aus Gold
Stadtring von Osnabrück aus Gold

Da die Kundin eigentlich eher Schmuck aus Gold trägt, hatte sie für sich den Entschluss gefasst, einen Ring aus Gold von mir fertigen zu lassen.

Anhand eine Stadtrings aus Silber konnte ich über die unterschiedliche Dichte von 925/- er Silber und 585/- Gelb-Gold das Gewicht eines goldenen Stadtrings genau ausrechnen. Mein Stadtring aus Silber wiegt 13,5 g. Rein rechnerisch wiegt dieser Ring aus 585/- Gelb-Gold dann 17,8 g. Somit schon ein wirklich schwerer Ring und ein stolzer Preis, den ich der Kundin mitteilen musste. Ich sagte ihr aber auch gleich, dass es möglich wäre, alten Schmuck, den sie nicht mehr trägt, einschmelzen lassen zu können. Sie wollte darüber nachdenken und schauen, ob es bei ihr in der Schatulle das ein oder andere Schmuckstück gibt, das sie nicht mehr trägt.

Aus eigenem Altgold der Kundin gefertigt

So vergingen einige Wochen, bis die Kundin wieder in meiner Goldschmiede in

Osnabrücker Ring aus Gold
Osnabrücker Ring aus Gold

Osnabrück erschien. Ihre Überlegungen waren abgeschlossen und sie brachte mir ein schlichtes, hochlegiertes Armband mit, aus dem der Stadtring von Osnabrück aus Gold gefertigt werden sollte. Da die hochgoldhaltige Legierung recht weich war, habe ich ihr geraten diese zu 585/- zu legieren. Bei einem Stadtring von Osnabrück aus Gold, der,wenn er zu weich ist, würden sich die Gebäude wohl zu schnell durch Trages-Spuren verändern oder zu schnell tiefe Kratzer entstehen. Schließlich soll der Ring ja täglich getragen werden.

Jetzt, da der Stadtring von Osnabrück aus Gold fertig ist, habe ich den Finger, an dem der Ring getragen werden soll noch ausgemessen und die Größe entsprechend verändert. Die Freude der Kundin war groß, zumal sie ausreichend altes Gold hatte und so annähernd 700,00 Euro gespart hat.

Das restliche Gold habe ich der Kundin selbstverständlich zurück gegeben.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.