Schlagwort-Archive: Anhänger

Kettenanhänger mit Kokosnuss, Perle und Turmalin

Silber-Kettenanhänger mit Kokosnuss, Perle und Turmalin

Ein ganz besonderer Hingucker aus meiner Goldschmiede ist dieser aufwendig gearbeitete Kettenanhänger mit Kokosnuss aus Silber. Es handelt sich,  um eine lange Kette im Fuchsschwanz-muster, an dem der Anhänger fest angelötet ist. Das zackige Kokosnuss-Stück wird von einer Perle gekrönt, die einen schönen Kontrast zu dem dunklem Braun des Kokosnuss-Elements herstellt.

Kettenanhänger mit Kokosnuss, Zuchtperle und Turmalin
Kettenanhänger mit Kokosnuss, Zuchtperle und Turmalin

Das zum Teil abgeflachte Stück der Kokosnuss ist poliert und mit Lack vor Feuchtigkeit geschützt. Das sich nach unten anschließende aufgetieft Silberblech hat eine sehr feine, eismatte Oberfläche. Die spitze Form nach unten nimmt die zackige Form wieder auf. An dieser unteren Spitze befindet sich ein rosa farbener sehr klarer, hochwertiger Turmalin, der als Carree facettiert geschliffen ist. Dieser Edelstein ist in einer Fassung aus 585/- Gelb-Gold eingefasst. Ich habe diesen Kettenanhänger mit Kokosnuss selbst in meiner Goldschmiede angefertigt. Neben anderen Schmuckstücken mit Kokosnuss ist auch dieser in meinem Shop zu finden. Aber auch in meinem Blog sind Schmuckstücke, in denen ich Kokosnuss verarbeitet habe, beschrieben. Ebenso wie allgemeine Informationen über die Tradition der Verarbeitung von Kokosnuss zu kulturellen Zwecken.

English

Pendant with coconut, pearl and tourmaline

A very special eye-catcher, this elaborately crafted pendant made of silver. It is a long chain in foxtail pattern on which the pendant is firmly soldered. The jagged piece of coconut is topped by a pearl, which contrast nicely with the dark brown of the coconut element.

Rosa Turmalin an der Spitze
Rosa Turmalin an der Spitze
The partially flattened piece of coconut is polished and protected with paint against moisture.The is down subsequent silver plate has a fine look, ice mat surface. The top takes shape down the jagged shape again. At the bottom of this tip is a pink see clear,value tourmaline of high quality, which is as polished faceted Carree. This gem is fixed in 14 ct Yellow gold.
Werbung
I have made this even in my goldsmiths. Among other pieces of jewelry with this coconut is also in my shop to find. But also in my blog are jewelry pieces in which I have processed coconut described. As well as general information about the tradition of the processing of coconut for cultural purposes.

Ein Schmuckstück entsteht

Ein Schmuckstück entsteht

Aus einem Armband wird ein schlichter Kettenanhänger

Ein Schmuckstück entsteht in vielen einzelnen Schritten. Nachdem

Ein Schmuckstück entsteht -Armband zum Einschmelzen
Ein Schmuckstück entsteht -Armband zum Einschmelzen

ich vor längerer Zeit ein Video veröffentlicht habe, auf dem zu sehen war, wie ein Armband als Altgold eingeschmolzen wurde, ist hier nun die Entstehung des neuen Schmuckstücks, welches ich auf Kundenwunsch gefertigt habe, zu sehen.

Zunächst noch einmal das ursprüngliche Armband, wie es mir seitens der Kundin anvertraut wurde. Der Kundin gefiel ein Anhänger, den ich  vor

 Bernsteinarmband als Rohstoff
Bernsteinarmband als Rohstoff

längerer Zeit in meiner Goldschmiede gefertigt hatte. Die Vorlage, nach der ich den neuen Kettenanhänger fertige sollte ist hier zusehen. Ich hatte ihn in Silber für mein Lager angefertigt. Dieser Anhänger sollte es nun werden,

Zunächst habe ich aus dem Armband die Bernsteine entfernt, damit ich nur noch das Gold zum Schmelzen hatte und als Rohstoff

Material im Schmelztiegel
Material im Schmelztiegel

wiederverwenden konnte. Ein Beitrag zur Nachhaltigkeit, wie ihn die Goldschmiede schon  seit Ewigkeiten leisten. Ein Faktor, der natürlich auch nicht außer Acht gelassen werden darf, ist der sehr hohe Goldpreis, der sich bei einer Anfertigung aus Altgold natürlich nicht oder so gut wie garnicht auswirkt. Wenn  aufwendige mechanische Elemente benötigt werden ist

Blech-Rohling nach dem Schmelzen
Blech-Rohling nach dem Schmelzen

doch eine Neuanschaffung dieser Teile oft notwendig und günstiger.

Der nun folgende Arbeitsschritt war das Einschmelzen, wie es im Video zu sehen ist.
Ich habe ein Platte aus dem Altgold geschmolzen, die mit Hilfe einer Walze zu einem Goldblech in der erforderlichen Stärke umgeformt wurde. Bleche und auch Drähte sind in der Regel die Ausgangsformen für die Anfertigung der meisten Schmuckstücke.

Nach dem Schmelzen

Das Blech diente als Boden für den neuen Anhänger. Ich habe den Bernstein so positioniert, dass ich möglichst viel Material zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung hatte.

Goldblech als Rückseite
Goldblech als Rückseite

Das noch vorhandene Reststück des Blechs habe ich noch flacher gewalzt um entsprechendes Material für das Rohr für eine Kautschukkette und die Fassung für den Bernstein zu haben. Diese weiteren Elemente für den Anhänger waren der nächste Arbeitsschritte. Schließlich mussten die einzelnen Elemente zusammengefügt und miteinander verlötet werden. Nachdem der

Werbung

Einzelteile zum Montieren
Einzelteile zum Montieren

Bernstein eingepasst wurde, und alles fest miteinander verbunden war, habe ich den fast fertigen Anhänger zunächst poliert, um zu vermeiden, dass der Bernstein bei der Endpolitur zu sehr beansprucht wird. Schließlich habe ich den Bernstein in meiner Goldschmiede gefasst und den fertigen Anhänger noch ein weiteres Mal vorsichtig poliert.

Stein wird jetzt gefasst
Stein wird jetzt gefasst
Und siehe da, der Anhänger war fertig und die Kundin konnte ihn freudig entgegen nehmen.Das Bodenblech habe ich dann zunächst abgesägt.

Liebe auf den zweiten Blick – Kettenanhänger

Liebe auf den zweiten Blick – Kettenanhänger in Handarbeit

Dieser schlichte ‚Liebe auf den zweiten Blick‘  Anhänger in Silber (Sterlingsilber) offenbart sein Geheimnis für die meisten wohl eher auf den zweiten Blick. Es ist nicht auf Anhieb zu erkennen, dass es

Liebe auf den zweiten Blick
Liebe auf den zweiten Blick

sich um einen Schriftzug handelt. Erst wenn dieser Anhänger quer gehalten wird ist das englische Wort  „Love“ zu lesen. ich habe diesen Kettenanhänger selbst entworfen und in meiner Goldschmiede in Osnabrück gefertigt.

Die Kette läuft auf der Rückseite des Buchstaben „L“ durch eine von vorn nicht sichtbar  Schlaufe. Die Maße sind im Shop angegeben.
Auf diesem Photo lässt sich der Anhänger deulicher entziffern.
"Love" -Anhänger
„Love“ -Anhänger
English
This simple pendant in silver (sterling silver) reveals his secret to most probably more to the second view. It is not to recognize immediately that it is a logo. Only if this pendant is held across the English word „Love“ is inscribed. I designed this pendant  by my self and  made it in my goldsmiths in Osnabrueck.
The chain runs on the back of the letter „L“ by a non-visible from the front loop. The masses are in the shop indicated.
In the lower photo you can find out the word „love “ clearer.