Schlagwort-Archive: Dejavu Uhr

Prinzip der Deja vu – Uhr

Share

Das Prinzip der Deja vu – Uhr

So funktioniert die Deja vu – Uhr
  1. Platzieren der Uhr – Das Uhrengehäuse wird von hinten durch das Lederband eingedrückt. Die Kerbe an der Uhr zeigt dabei nach rechts, aus 3.00 Uhr.
  2. Auflegen der Scheibe – Von oben wird dann die ausgewählte Zierscheibe aufgesetzt.
  3. Fixieren der Scheibe – Der Fixiergummi (schwarz oder transparent) wird über das Uhrengehäuse gespannt und rastet in der Kerbe ein. Die Scheibe ist ist jetzt an der Uhr fixiert
Prinzip der deja vu -Uhr, Goldschmiede Plaar
Das Prinzip der Deja vu – Uhr
(klicken zum Vergrößern)
Zum Entfernen der Zierscheibe wird die Montagenadel benötigt. Mit der Nadel wird der Fixiergummi gelöst. Dazu wird die Nadel von oben in die Kerbe am Uhrenhäuse geführt. Damit kann der Gummi aus der Kerbe  über den Rand der Uhr gezogen werden.
Jetzt kann eine andere Zierscheibe aufgesetzt werden oder das Uhrenband getauscht werden.
Die Distanzringe dienen nur als Abstandhalter. Sie werden verwendet, wenn eine dünne Zierscheibe einzeln getragen werden soll. Distanz Ringe werden über das Uhrengehäuse gelegt, bevor dieses durch das Uhrenband gesteckt wird.
Gerne zeigen ich Ihnen aber auch in meiner Goldschmiede in Osnabrück, wie einfach das Prinzip der Uhr funktioniert, und welch fantastische Möglichkeiten in ihr stecken.

Deja-vu Uhr

Share
Deja-vu Uhr Werbebanner
Deja-vu Uhr, die Uhr mit unzähligen Möglichkeiten
Die Uhr der unzähligen Möglichkeiten. Es gibt weltweit wohl keine andere Uhr, bei der es eine so große Möglichkeit an Variationen gibt. Ganz schnell kann man aus einer sportlich, flippigen Uhr eine elegante Uhr passend zur feierlichen Abendgarderobe machen.

Auch wenn diese Uhr bereits über 10 Jahre am Markt ist, ist meine Begeisterung für diese Uhr nicht erloschen. Mittlerweile gibt es andere Uhrenmanufakturen, die ähnliches anbieten, aber dieses einfache, wie vielfältige Prinzip der Verwandlung ist von keinem anderen Hersteller erreicht. Ich habe schon im März 2003 angefangen diese Uhr in mein Sortiment mit aufzunehmen. Diese Uhr, übrigens mit einem schweizer Werk, ist seit dem die einzige Uhr, die ich in meiner Goldschmiede anbiete.

Zierscheiben für die Deja-vu Uhr in Handarbeit

Da ich in erster Linie Goldschmied bin, habe ich mich auch schon des öfteren damit

Ring für Deja-Vu Uhr Scheibe
Handgefertigte Scheibe für Deja vu-Uhr
mit passendem Ring in Silber

beschäftigt eigene Zierelemente zu kreieren und in Silber anzufertigen. Die Möglichkeiten der Kombinationen sind zwar eh schon so vielfältig, dass es wohl eher die absolute Ausnahme ist jemandem zu begegnen, der exakt die gleiche Kombination trägt, aber die Uhr mit einem echten Unikat, das in Handarbeit hergestellt ist, ist das Sahnehäubchen dieses Verwandlungskünstlers.

Gerne berate ich Sie um Ihnen diese Uhr und ihre Vielfalt vorzustellen.

Sollten Sie Interesse an einem von Hand gefertigten Einzelstück aus Silber (oder auch Gold) haben, kann ich mich mit Ihren Vorstellungen beschäftigen und mir eine passende Zierscheibe einfallen lassen. Wie wäre es mit einem dazu passenden Ring oder Kettenanhänger?
Einfach eine Email an Goldschmiede.Plaar@yahoo.desenden oder mich persönlich in meiner Goldschmiede in Osnabrück aufsuchen.
Der Markt für Armbanduhren ist zwar rückläufig durch die Uhren im Mobiltelefon, aber diese Uhr ist mehr als nur eine Option sich die Uhrzeit anzeigen zu lassen; eben ein echtes Schmuckstück mit vielen Möglichkeiten.

Weiter Informationen zur Deja-vu Uhr finden Sie wenn Sie links unter Schmuckart auf Deja-Vu Uhr klicken.