Schlagwort-Archive: Gold

Schmucklegierungen – Goldlegierungen

Übliche Goldlegierungen

Hier geht es um die üblichen Goldlegierungen.

Gold ( chemisches Element „Au“)

tritt in der Schmuckverarbeitung meist in Form einer Legierung von 333/000, 585/000 oder 750/000 er anteiligem Gold auf. Das Gold wird mit anderen Metallen wie Silber, Kupfer, Palladium, Platin und weiteren legiert; d.h. gemischt. Diese Zusatzmetalle verändern den Härtegrad einer Legierung, sowie die Farbe und auch weitere mechanische Werte wie etwa die Dehnbarkeit. Es werden harte und weiche Legierungen hergestellt. Letztlich spielt aber auch die Reduzierung der Kosten eine Rolle, da die meisten Zusatzmetalle günstiger als Gold sind.

Die Grafik stellt nur eine Möglichkeit der 585/- Goldlegierungen dar. Die Zusatzmetalle können unterschiedliche prozentuale Anteile haben, oder es können auch weitere Metalle als Zusatz zur Goldlegierung gegeben werden. Der einzige unveränderbare Anteil ist in der Grafik der Anteil von 58,5% Feingold.

Zusamensetzung 585- Gold
Zusamensetzung 585- Gold
Feingold entspricht 999/000 Anteilen Gold oder auch 24 Karat.
8 karätiges Gold hingegen enthält nur 333/000 Anteile Gold, 14 karätiges Gold entstprechend 585/000 und 18 karätiges 750/000 Anteile Gold.
Zur Übersicht eine kleine Tabelle:
BezeichnungGoldanteil in ProzentLegierungszusätze in diversen Anteilen
333/000
8K
33,30%
Zusatzmetall meist Silber,Kupfer. Je nach Verhältnis der Zusatzmetalle verändert sich die Farbe, Härte, Schmelzpunkt oder auch
Gusseigenschaft.
375/000
9K
37,50%
Zusatzmetall meist Silber,Kupfer. Je nach Verhältnis der Zusatzmetalle verändert sich die Farbe, Härte, Schmelzpunkt oder auch
Gusseigenschaft.
585/000
14k
58,50%
Zusatzmetall meist Silber,Kupfer. Je nach Verhältnis der Zusatzmetalle verändert sich die Farbe, Härte, Schmelzpunkt oder auch
Gusseigenschaft.
750/000
18 k
75,00%
Zusatzmetall meist Silber,Kupfer. Je nach Verhältnis der Zusatzmetalle verändert sich die Farbe, Härte, Schmelzpunkt oder auch
Gusseigenschaft.
 
Werbung
Eine weitere übliche Legierung, die aber nur selten in der Schmuckverarbeitung eingesetzt wird, ist 900/000. Diese Legierung ist sehr weich durch den hohen Goldanteil und wird daher meist nur als Fassung für sehr empfindliche, kostbare Edelsteine eingesetzt.
Des Weiteren gibt es noch das sogenannte Dukatengold, welches zu 98,6 Prozent aus Gold besteht.
Je nach Anwendungsbereich können die Zusätze für Gold beim Schmuck stark variieren.  Es muss aber immer der Goldanteil enthalten sein, den ein Stempel vorgibt.
In anderen Bereichen, in denen Gold verarbeitet wird
(beispielsweise Zahntechnik oder Elektroindustrie) dürfen die Goldlegierungen ganz anders sein.

Eckige Gürtelschnalle aus Silber mit Gold

Eine eckige Gürtelschnalle aus Silber, die für den täglichen Gebrauch geeignet ist.

Hier gibt es jetzt mal etwas, was eher für den Mann ist und ihn schmücken kann – eine eckige Gürtelschnalle .

Diese  eckige Gürtelschnalle ist aus 925/- Silber gearbeitet und mit Zierelementen in 585/- Gelb-Gold versehen. Von der Größe her ist die Schliesse eher etwas für schmalere Gürtel.  Sie ist bewusst dezent gehalten, veredelt aber jeden Gürtel.

eckige Gürtelschnalle Silber mit Gold
eckige Gürtelschnalle Silber mit Gold
Gürtelschnallen als Schmuckform anzufertigen, macht mir immer wieder recht viel Spaß, weil ich hier eine für Goldschmiede recht große Fläche zu Verfügung habe, die gestaltet werden muss. Somit gibt es natürlich auch sehr unterschiedliche Möglichkeiten der Gestaltung einer recht ebenen Grundform, egal ob kreisrund oder rechteckig wie bei dieser Schnalle.
 
Werbung
Die Schlichtheit dieser Gürtelschließe macht sie absolut alltags-tauglich. Die eismatte Oberfläche verzeiht es auch, wenn auf ihr irgendwelche Kratzer entstehen, was sich ja fast nicht vermeiden lässt. Bei einer auf Hochglanz polierten größeren Fläche hätte man immer das Problem, das sie genauso verkratzen kann. Aber hier wäre jeder kleine Kratzer sehr auffällig und würde unangenehm auffallen. Weitere von Hand gefertigte Gürtelschnallen
Sollten Sie Interesse an einer handgefertigten Unikat – Gürtelschnalle haben schreiben Sie mich einfach an. Entweder nutzen Sie bitte das Kontaktformular unter dem Reiter Kontakt oder senden Sie mir so eine Email mit dem Betreff:  Gürtelschnalle.

Klimpernde Trauringe- Jingling wedding rings

Trauringe sollten etwas Besonderes sein – klimpernde Trauringe

Klimpernde Trauringe sind etwas besonderes!
Dieses etwas anderen Trauring – Paar basiert auf einer Idee, die ich schon zuvor für einen Schmuckring umgesetzt habe.  Eigentlich handelt es sich um zwei eigenständige Ringe, die ich zu einem Ring kombiniert habe. In diesem Fall ist der Ring, der direkt am Finger liegt aus Weissgold in 585/- Legierung gefertigt.
Werbung
Rollringe als Trauring, klimpernde Trauringe
Rollringe als klimpernde Trauringe
Dadurch, dass er konvex geformt ist, bildet sich eine breite Führung, auf der sich  der äussere Ring ( hier in Gelbgold) frei drehen lässt. Der äussere Ring hat so viel Freiraum, dass er beim Schütteln des Ringes ein klimmperndes Geräusch von sich gibt. Lösen kann sich der gelbgoldene Ring natürlich nicht, da sein Innendurchmesser etwas kleiner ist als der  Aussendurchmesser der Kanten des weissgoldenen Ringes. Als Zugabe für den Damenring  ist noch ein kleiner Brillant gefasst. Die Kunden hatten mir im Nachhinein gesagt, dass es Spass macht mit dem Ring am Finger zu spielen. Einen ähnlichen Ring in Silber.
 
Werbung

English 

 
These rings are based on a slightly different idea, which I have already been implemented for a jewelry ring. Actually there are two separate rings, which I have combined to form a ring. In this case, the ring, which lies directly on the finger of white gold in 585 / is – alloy.
The fact that he has a convex shape, it forms a broad guide, which can be on the outer ring (here in yellow gold) to rotate freely. The outer ring has so much space that you shake the ring he is a jingling noise. Can solve the yellow gold ring will not work because its internal diameter is slightly smaller than the outside diameter of the edges of the white gold ring. As a bonus for the ladies diamond ring is still a little caught. The customers had told me afterwards that it’s fun to play with the ring on his finger.
 If you like these rings contact me far an offer by e-mail , please. A similary ring of silver in another posting
Wenn euch diese Seite gefällt, dann würde ich mich freuen, wenn ihr “Goldschmiede Plaar” bei Facebook beitretet