Zarter Silberring mit Iolith

Silberring mit Iolith

Nachdem ich jetzt eine ganze Zeit lang eher breite und massige Ring gefertigt habe, ist hier mal ein eher zarter Silberring  mit Iolith (auch: Cordierit).

Diesen Ring hatte ich als Idee schon eine Weile im Kopf. Ursprünglich wollte ich ihn mit einem Peridot fertigen, einem grünen Edelstein. Nun ist es ein dunkel-violetter Edelstein geworden – der zu sehende Iolith.

Edelstein ganz frisch vom Händler

Wie es der Zufall so will, hatte ich Besuch in meiner Goldschmiede

Silberring mit Iolith

Silberring mit Iolith

von einem Edelsteinhändler, der immer sehr schöne Cabochonsteine hat. Er zeigte mir aber zunächst seine neusten Errungenschaften, verschiedene Steine mit einem sogenannte Buff Top-Schliff. Diese Steine hatte er bei seinem letzten Besuch noch nicht, ich kenne diesen Schliff aber schon seit einigen Jahren und habe einen wunderschönen Verdelith (Turmalin) mit diesem Schliff. Ich habe mir eine ganze Reihe an Steinen angesehen und wie immer musste ich mich zügeln, um nicht mein Budget zu überreizen. Edelstein sind schon was schönes!

So beim Anschauen der Edelsteine dachte ich mir, dass er ja vielleicht auch etwas von der Größe her Passendes für diesen, hier vorgestellten Ring haben könnte, an dem ich ja gerade gearbeitet habe. Er hatte verschiedene Cabochons, die ich vom Durchmesser hätte verwenden können. Meine Entscheidung fiel aber auf den nun gefassten Iolith. Zum Einen ist dieser Edelstein etwas unbekannter, was ich immer ganz reizvoll finde, und zum Anderen fällt eine kräftige Farbe bei einem Durchmesser von (nur) 4 mm im Kontrast zum Silber besser auf als ein blasserer Stein.

Ich schließe aber nicht aus, dass ich in Zukunft diesen Ring mit völlig unterschiedlichen Edelsteinen anfertigen werde, die dann sogar miteinander kombinierbar sein sollen. Der Ring ist schmal genug, um eventuell zwei oder auch drei verschiedene Farben (Edelsteine) tragen zu können. Ich kann es mir gut vorstellen, wenn man verschieden farbige Edelsteine auf diese Art nach Lust und Laune selbst kombinieren kann.

Dieser zu sehende Silberring mit Iolith hat eine Größe von knapp 57,5 . Die Stärke der Schiene aus Runddraht beträgt 2,00 mm.

Der Ring kann in jeder gewünschten Größe und auch in Gold von mir angefertigt werden, und wie gesagt, läßt sich auch ein andersfarbiger Stein einfassen. Je nach Edelstein und Material ist der Preis selbstverständlich ein anderer.

Ring aus Holz mit Demantoid

Dieser Ring aus Holz ist in Zusammenarbeit mit einem Kunden entstanden!

Dieser Kunde hatte schon des öfteren einen Ring aus Holz gefertigt. Leider ist es aber wohl immer wieder mal passiert, dass diese Ringe zerbrochen sind, wie er mir sagte. Es handelt sich um Holzstücke, die einen weiten Weg hinter sich haben. Sie wurden an einem Strand in Neusseeland gesammelt. Die Holzart war ihm somit unbekannt.

Um den Ringen Stabilität zu verleihen hatte er sich im Netz umgesehen und nach Ideen und Inspirationen gesucht. Dabei hatte er Seiten gefunden, auf denen verschiedene Holzringe mit einem Innenring aus Silber angeboten wurden. Er wollte aber keinen fertigen Ring kaufen, sondern das selbst gesammelte Holz verarbeiten und für einen besonderen Anlass einen eigenen Ring anfertigen.

Da ich in meiner Goldschmiede immer wieder mal Schmuck mit Holz

Ring aus Holz und Silber

Ring aus Holz und Silber mit Demantoid

oder Kokosnuss angefertigt habe und diese Schmuckstücke auch ins Netz gestellt habe, traf die Wahl auf meine Goldschmiede, da auch der Kunde in Osnabrück lebt und mich im Netz gefunden hatte. Er wollte möglichst mit einem Goldschmied zusammenarbeiten, der Erfahrung mit Verarbeitungvon Holz hat.

Heimarbeit für den Kunden inklusive

Ich habe Weiterlesen

Schlüsselanhänger mit Vornamen

Es ist schon etwas länger her, dass ich einen Schlüsselanhänger mit Vornamen im Auftrag anzufertigen hatte.

 

Dieser Kunde hatte mich angerufen, nachdem er meinen Schlüsselring, den ich als Muster in meinem Shop eingestellt habe, gesehen hatte. Er fragte mich, wie der gesamte Ablauf einer Bestellung vollzogen werden könnte. Er wäre auch bereit gewesen per Vorkasse zu zahlen. Ich sagte ihm, dass es am einfachsten ist, wenn ich einen bestellten Artikel bzw. eine Auftragsarbeit in meinen Shop einpflegen würde, der genau seinen Wünschen entspricht. Dazu bat ich ihn, mir eine e-mail zu schicken, inder er mir genau mitteilen konnte, wie der zukünftgie Schlüsselanhänger mit Vornamen aussehen sollte. Zudem sei es ja auch von rechtlicher Seite eine sichere und verbindliche Variante für Beide alles über den Shop ablaufen zu lassen.

Schlüsselanhänger mit Vornamen, Silber

Schlüsselanhänger mit Vornamen, mit Kundenskizze

Damit war er einverstanden und so habe ich eine e-mail erhalten, der ein Anhang mit einer Skizze beigefügt war. Das ist für mich eigentlich der Idealfall, da ich so genau wusste, wie das gewünschte Ergebnis aussehen sollte.

Zunächst in meinem Shop eingepflegt

Ich habe den Schlüsselanhänger mit Vornamen kurzfristig nach dieser Mail in meinen Shop eingepflegt. Dafür habe ich auch die gesendete Skizze als Foto mit integriert und den Schlüsselring weitestgehend beschrieben. Natürlich waren jetzt auch der Preis und die Versandbedingungen fest angegeben und der Kunde konte sich über alles wesentliche informieren.

Um den Artikel zunächst vor anderen potentiellen Kunden zu schützen, habe ich ihn mit einem Passwort versehen. Dieses Passwort habe ich dann zusammen mit einem direkten link zum gewünschten Artikel an den Kunden gesendet. Er hatte nun die Möglichkeit alles noch einmal in Ruhe durchlesen zu können und er konnte mir, falls Unklarheiten aufgetreten sein sollten, nochmals die ein oder andere Frage stellen. Für den fall, dass der Kunde mit allem einverstaden ist, kann er den gewünschten (bestellten) Artikel im Shop erstehen.

Schlüsselanhänger mit Vornamen aus Silber

Schlüsselanhänger mit Vornamen aus Silber

Dazu musste er, wie in Shops üblich, im Kassenbereich alle erforderlichen Angaben, wie z.B. Versandadresse oder die Art der Bezahlung angeben.

Sowie die Zahlung dann bei mir eingegangen ist, bin ich dazu verpflichtet, den Artikel, wie er im Shop beschrieben ist zu liefern. Es besteht also für beide Seiten eine rechtliche Sicherheit, die bei einem losen Email-Kontakt so nicht gegegeben ist.

Ich habe diesen Schlüsselanhänger mit Namen termingerecht fertiggestellt und schließlich an die im Shop angegebene Adresse gesendet. Zwei Tage später bekam ich einen weiteren positiven Kommentar in meinem Shop, was mich selbstverständlich gefreut hat.

 

Schmuck meiner Werkstatt, Edelsteine

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann