Schlagwort-Archive: breit.

Sehr breiter Ring

Ein sehr breiter Ring aus Silber als Auftragsarbeit

Erneut hat mich eine Kundin kontaktiert, bei der schon seit geraumer Zeit, ein sehr breiter Ring aus Silber auf der Wunschliste stand. Zunächst hatte sie ein Anfrage per E-Mail mit Hilfe des Kontaktformulars gestellt.  Ich habe ihr kurz schriftlich geantwortet, sie aber später auch angerufen. Sie war mir aufgrund einer früheren Bestellung bereits bekannt.

Sie hatte sich schon verschiedene Ringe hier auf auf meinem Blog Goldschmiede-Plaar.de  angesehen.  Daher hat sie auch die verschiedenen Strukturen bei der Oberflächengestaltung gesehen, die bei einem Schmuckstück möglich sind.  Ein  sehr breiter Ring ist natürlich prädestiniert, eine spezielle Oberfläche sehr gut zur Geltung bringen zu können.

sehr breiter Ring Silber eismatt
sehr breiter Ring Silber eismatt

Ein sehr breiter Ring gibt aber auch eine große Angriffsfläche, auf der die Spuren des Alltags in Form von Kratzern zu sehen sind.  Eine große Fläche verzeiht einen Kratzer weniger als eine Ringschiene, die recht schmal ist, bei der der Kratzer gar nicht so sehr auffällt, da die Kratzer ja entsprechend kurz sind. Bei einem Ring, wie er auf dem Foto zu sehen ist, hat ein Kratzer richtig Platz, um sich deutlich ins Blickfeld zu begeben. Aus diesem Grunde  hat dieser breite Ring eine eismatte Oberfläche erhalten, auf dem Kratzer nicht so schnell zu sehen sind.

Die Oberfläche selbst mattieren mit einem einfachen Hausmittel

Wobei ich sagen muss, dass ein polierte Oberfläche und eine eismatte Oberfläche sich im Laufe der Zeit angleichen. Irgendwann ist ein Punkt erreicht, an dem beide Oberfläche gleich aussehen. Beide Oberflächen lassen sich aber jederzeit nacharbeiten und wieder auffrischen.  Um eine eismatte Oberfläche selbst nachzuarbeiten empfehle ich immer das Schmuckstück, bzw. die Oberfläche mit der rauen Seite eines gewöhnlichen Topfreinigers
zu bearbeiten.  Im Unterschied zu einem polierten Ring  kann ein eismatter Ring also recht gut mit einem Hausmittel aufgefrischt werden.  Sind die Spuren vom Tragen des Ringes aber zu intensiv und recht tief, sollten sie ein Goldschmiede aufsuchen.

Der Ring, auf dem Foto ist  20 mm breit und ist ein echtes Schwergewicht geworden. So einen Ring hatte sich die Kundin schon lange gewünscht.

Silber-Ring mit Amethyst Cabochon

Breiter Silber-Ring mit Amethyst

Ein breiter Ring mit Amethyst auf einer Ringschiene mit spezieller Oberfläche.

In diesem Ring aus Sterlingsilber ist ein runder Amethyst im Cabochon-Schliff verarbeitet. Der Edelstein hat ein Gewicht von genau 3,00 ct und einen Durchmesser von 10 mm. Die zu sehenden farbliche Unterschiede innerhalb des Steins sind keine Defekte, sondern natürliche Wachstumsmerkmale innerhalb des Edelsteins.

Die Fassung für den Amethyst ist sehr dickwandig, so dass der Ringkopf eine

Silber-Ring mit Amethyst
Silber-Ring mit Amethyst

Gesamtbreite von knapp 13 mm hat. Da der Stein recht flach geschliffen ist, beträgt die Höhe des Ringes zusammen mit dem Edelstein nur 5 mm und ist somit absolut alltagstauglich. Es gibt also weder irgendwelche Stellen an diesem Ring, mit denen man beim Tragen irgendwie hängen bleiben könnte, noch steht die Fassung so hoch, dass man zum Beispiel im Winter keine Handschuhe tragen könnte.

Da die Fassung bündig mit der Ringschiene abschließt beträgt auch die Breite des gesamten Ringes etwas weniger als 13 mm. Der Ring ist also recht breit. Die Zarge der Fassung ist poliert und nimmt in seinem Glanz die polierte Oberfläche des Amethysts wieder auf.
 
Im Kontrast zu dieser Politur dazu hat die Ringschiene ein strukturierte, gepunktete Oberfläche, die ich zuvor mit einem speziellen Punzen bearbeitet habe.
Die Größe des Ringes beträgt 58 ½. Aufgrund seiner Breite sollte dieser Ring mit Amethyst aber auch an einem Finger mit der Größe 57 recht angenehm zu tragen sein. Ein sehr schmalen Ring sitzt bei gleicher Größe ganz anders am Finger, als ein recht breiter Ring, wie ich ihn hier für meine Goldschmiede in Osnabrück gefertigt habe.

Breiter Silberring

Breiter Silberring mit gewölbter Platte

Ein breiter Silberring, der auch ohne Edelstein eine erstaunliche Wirkung hat.

Dieser breite Silberring lebt von den

Breiter Silberring mit gewölbter Platte
Breiter Silberring mit gewölbter Platte

unterschiedlichen Oberflächenstrukturen. Die recht breite Ringschiene ist eismatt; sie ähnelt einer durch Schlittschuhe verkratzten Eisoberfläche. Durch die Breite der Ringschiene von 12 mm kommt diese Gestaltung der Oberfläche wirklich gut zur Geltung.

Im Kontrast dazu habe ich die aufgelötete Schale sowohl in der Innenfläche, als auch an der oberen Kante bei diesem Ring hochglänzend poliert. Durch den Lichtreflex auf dem Photo geht die gut spiegelnde Wirkung in der Schale leider etwas verloren. Dieser Ring wirkt auch ohne, dass eine Edelstein in ihm verarbeitet wurde. Die spiegelnde Schale erzeugt auch schöne optische Wirkungen im Kontrast zur „zerkratzten“ Oberfläche der Ringschiene.
Dadurch besitzt er auch eine hohe Alltagstauglichkeit, da man nicht darauf achten muss, einen eventuell empfindlichen Stein zu schützen gegen Stöße oder irgendwelche Chemikalien (z.B. Seife) des Alltags.
Aktuell: Ich werde den Ring auch in meinem Shop anbieten.