Archiv der Kategorie: Gold

Kettenanhänger mit Goldmünze 10 Mark

Kettenanhänger mit Goldmünze

Dieser Kettenanhänger mit Goldmünze ist gleich im Doppelpack entstanden. Ich bekam einen Anruf aus dem Süden der Republik.
Eine Mitarbeiterin eines süddeutschen Schmuckgeschäfts hatte meine Kettenanhänger mit  Münzen wohl im Netz gefunden.

Sie sagte mir, dass sie

Kettenanhänger mit Goldmünze
Kettenanhänger mit Goldmünze

einen Kundin im Geschäft hatten, die gerne zwei goldene 10 Mark Münzen als Kettenanhänger gefertigt haben möchte. Es sollte sich aber um eine Fassung handeln, die von beiden Seiten die Münze zur Geltung kommen lassen kann.  Sie hätte so Kettenanhänger mit Goldmünze 10 Mark weiterlesen

Kettenanhänger mit 1 D-Mark Münze in Gold gefasst

Kettenanhänger mit 1 D-Mark Münze aus Feingold

 

Bevor ich den Auftrag für diesen Kettenanhänger mit 1 D-Mark Münze aus 585erGold erhalten hatte, wusste ich nicht, dass  diese   1 D-Mark Münze 2001 auch in Gold geprägt wurde. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass diese Münze irgendwie an mir vorbeigegangen ist. Das mag damit zusammenhängen, dass ich mich zwar für den Goldpreis interessiere, aber für das Sammeln von Münzen meinerseits kein Interesse besteht.

1 D-Mark aus Feingold RS
1 D-Mark aus Feingold RS
1 D-Mark aus Feingold VS
1 D-Mark aus Feingold VS

Nun aber zu diesem Kettenanhänger

Auf der Suche nach einer Fassung  für genau diese Münze Kettenanhänger mit 1 D-Mark Münze in Gold gefasst weiterlesen

Davidstern aus Altgold als Anhänger

Ein Davidstern aus Altgold als Anhänger

Ich habe einen Davidstern aus Altgold als Anhänger im Auftrag einer Kundin angefertigt.

Eine Kundin wünschte sich einen Davidstern aus Altgold. Sie hatte noch Reststücke von einem Armband, das vor längerer Zeit mal gekürzt worden war. Da es sich um 585/- Gold handelt, war es sicherlich sinnvoll die Restücke aufzuheben. Diese Stücke waren zwar nur noch als Rohstoff für etwas Neues zu verwenden, aber sie hatten schließlich ihren Wert, den die Kundin nun bei dieser Anfertigung einsparen konnte.

Die Vorstellung, wie der Davidstern aus Altgold aussehen sollte, war sehr konkret.

Es war eigentlich nur zu klären, wo ich die Öse für die Schlaufe anbringen soll. Daraufhin sagte sie mir, dass keine Öse haben

Davidstern aus Altgold als Anhänger
Davidstern aus Altgold als Anhänger

möchte. Die Schlaufe solle ich direkt anlöten, so wie es bei dem fertigen Anhänger zu sehen ist.

Nach dem alles geklärt war, konnte ich loslegen mit einer Anfertigung, die nur auf den ersten Blick einfach erscheint. Es handelt sich um eine recht komplexe Form. Sie sieht nur wirklich gut aus, wenn alle Stege wirklich parallel verlaufen und die Winkel stimmen. Auch der Abstand von einer Spitze zur gegenüberliegenden Spitze muss in allen Fällen gleich sein. Alles in Allem wirkt eine geometrische Form, zu der ich diesen Davidstern jetzt auch mal zähle, wirklich nur, wenn die Masse annähernd korrekt sind.

Es war etwas mühsam die Form herauszuarbeiten

Hinzu kam hier ja noch, dass die Stufen zwischen den einzelnen Stegen herausgearbeitet werden mussten und zu erkennen sein sollten.

Die Vorderseite war poliert und die Rückseite, die genauso ausgearbeitet war, habe ich fein mattiert.

Es hat schon ein paar Nerven gekostet, bis ich der Ansicht war, dass der Davidstern als  Anhänger von der Kundin abgeholt werden durfte. Die feinen Abstufungen heraus zu arbeiten war etwas mühsam. Aber die Kundin war mit mit dem Endergebnis sehr zufrieden und erfreut sich jetzt an ihrem Davidstern aus Altgold als Anhänger.