Schlagwort-Archive: Kokosnuss

Kettenanhänger Silber mit Kokosnuss

Kettenanhänger Silber mit Kokosnuss

Ein Kettenanhänger Silber mit Kokosnuss aus meiner Werkstatt. Wie in meinem Artikel über einen Silberring angekündigt, gibt es hier den dazu passenden Kettenanhänger zu sehen.

Kettenanhänger Silber mit Kokosnuss
Kettenanhänger Silber mit Kokosnuss

Getragen wird dieser Anhänger an einer langen Kette (70 cm), dessen Muster als Erbskette bezeichnet wird. Ich mag dieses Kettenmuster, da es in sich sehr beweglich und flexibel ist; im Unterschied zum Beispiel zu einer Veneziakette, die bei weitem nicht so beweglich und strapazierfähig ist.

Der Anhänger ist in Sterlingsilber (925/000) gearbeitet. Er ist in Handarbeit in meiner Goldschmiede in Osnabrück entstanden und ist ca. 60* 25 mm groß.
Wie auch der Ring ist er aber schon seit längerer Zeit nicht mehr in meinem Besitz. Es besteht aber selbstverständlich die Möglichkeit, dass ich einen ähnlichen Anhänger erneut herstellen kann. Dazu einfach eine E-Mail an mich senden oder persönlich zu einem beratenden Gespräch in meine Goldschmiede nach Osnabrück kommen.

Ring aus Silber mit Kokosnuss

Ring aus Silber mit Kokosnuss

Ich stelle hier einen neuen „alten“ Ring aus Silber mit Kokosnuss vor. Alt ist der Ring nur deshalb, weil er sich schon lange in Privatbesitz befindet. Ich habe nur kürzlich das Photo wieder gefunden.

Ich denke es ist in etwa 6 oder 7 Jahre her, dass ich diesen Ring in meiner Goldschmiede gefertigt habe.

Ring aus Silber mit Kokosnuss
Ring aus Silber mit Kokosnuss
Für mich ist Schmuck mit Kokosnuss-Stücken schon lange eine schöne Möglichkeit der Schmuck-Gestaltung. Wie schon bei anderen von mir vorgestellten Schmuckstücken mit Kokosnuss habe ich auch bei diesem Ring die Kokosnuss nicht komplett geglättet und die grobe Oberflächenstruktur im Silber zitiert. Wäre alles glatt und hochglanzpoliert hätte der Ring an Ausstrahlung verloren, denke ich. Der Ringkopf hat die Masse von 23*16,5 mm.

Gerne fertige ich einen ähnlichen Ring auch für Sie

Bei Interesse an einem ähnlichen Ring (ich bemühe mich, dass meine Produkte Unikate bleiben) kann ich mir gern ein paar Ideen und Entwürfe einfallen lassen. Dazu bitte einfach eine Anfrage per E-Mail an mich senden oder persönlich zu einem Gespräch in meine Goldschmiede nach Osnabrück kommen. Die Adresse und E-Mail sind unter dem Reiter „Kontakt“ hinterlegt.
Es gibt auch einen dazu passenden Kettenanhänger, den ich an anderer Stelle noch in diesem Blog vorstellen werde.

Kettenanhänger mit Turmalin und Kokosnuss

Kettenanhänger mit Turmalin und Kokosnuss

Mal wieder ein Schmuckstück aus meiner Goldschmiede, in dem ich ein Stück einer Kokosnussschale verarbeitet habe. Ich habe es bei diesem Stück Kokosnuss geschafft, es so zu bearbeiten, dass ein

Kettenanhänger mit Turmalin und Kokosnuss
dreieckiger Kettenanhänger mit Turmalin und Kokosnuss

harter Bereich der hellen Struktur erhalten bleiben konnte. Oft sind die hellen Bereiche wesentlich weicher als der Rest der Schale. Beim Feilen und Polieren werden diese weichen Teile leider sehr schnell herausgearbeitet. Deshalb ist es um so erfreulicher für mich, dass sie hier von mir erhalten werden konnten.

Somit war für mich klar, dass ich diese hellen Streifen in dem Silberblech zitieren würde. Dadurch wurde der Kontrast der dunklen Schale und dem hellen Silber etwas reduziert. Das Dreieck ist durch die vier senkrechten Linien optisch im Gleichgewicht.

Mit echtem Turmalin kombiniert

In der Mitte der oberen Kante des Dreiecks ist ein grüner, runder Turmalin im Cabochon- Schliff in einer zarten Fassung aus Gold angebracht. Diese Fassung ist auf einem kreisrunden Silberblech zuvor aufgelötet worden. Hinter diesem recht dicken Silberblech ist eine Schlaufe angebracht, durch die die Kette (hier: eine Ankerkette) geführt wird.