Schlagwort-Archive: Preis

Preisentwicklung von Silber 2013 und 10 Jahresübersicht

Preisentwicklung von Silber im Jahr 2013

Was dem Goldkurs widerfährt, passiert ebenso mit dem Preis vom Silber. Auch Silber hat im Laufe des Jahres 2013 bisher massiv an Wert verloren. Hatte der Silber noch in der dritten Kalenderwoche des Jahres am 23. Januar einen Preis von 841,10 Euro/Kilogramm, so liegt er aktuell bei nur noch bei 497,40 €/kg, das ist eine Preisabfall von knapp 41 %. Damit ist der Preis wieder auf dem Niveau vom August 2010.
Silber-Preis 2013
Silber-Preis 2013
Werbung
Im Vergleich zur Entwicklung in diesem Jahr habe ich hier auch noch eine Grafik zur Übersicht der vergangenen 10 Jahre.
Preisentwicklung von Silber der letzten 10 Jahre
Preisentwicklung von Silber der letzten 10 Jahre
Werbung

Goldpreisentwicklung 2013 – development of gold rate 2013

Seit Anfang 2013 ist der der Goldkurs um annähernd 25 % gefallen. Er befindet sich jetzt wieder in einem Größenordnung, wie zum Ende des Jahres 2010.
Zuvor hatte sich der Goldpreis aber von der Jahresmitte 2005 bis zum Jahresende 2012 in etwa vervierfacht, wie in meiner Grafik von der Preisentwicklung der letzten 10 Jahre zu sehen ist.
Grafik,Goldpreisentwicklung 2013
Grafik Goldpreisentwicklung 2013 in Euro
Da Gold für mich in meiner Goldschmiede in keinster Weise ein Spekulationsobjekt ist, sondern ein Rohstoff, den ich verarbeite, empfinde ich diesen Preisverfall eher als positiv. Der Preis für den verarbeiteten Rohstoff als Schmuck war ja so hoch angestiegen, dass für viele von Hand gefertigter Schmuck aus Gold schlicht nicht mehr zu bezahlen war.
Aus diesem Grund konnte ich bei mir zumindest feststellen, dass viele aus der so genannten Mittelschicht, die sich vor wenigen Jahren vermutlich Trauringe aus Gold hätten anfertigen lassen, sich in den letzten Jahren gezielt für Schmuck aus Silber (auch Trauringe) interessiert haben.

Qualitätsmerkmale der Perle

Was macht den Wert einer Perle aus ? Die verschiedenen Qualitätsmerkmale der Perle bestimmen den Wert einer Perle.

Die Qualitätsmerkmale der Perle sind in einzelnen:

  • Lüster
  • Oberfläche
  • Form
  • Größe
  • Farbe

Lüster

Der Glanz der Perle wird vom Fachmann „Lüster“ bezeichnet und stellt eine Kombination aus der schimmernden Oberfläche und dem inneren Leuchten der Perle dar. Auf jeden Fall sollte der Lüster glänzend und hell sein. Auf der Oberfläche sollte man das eigene Spiegelbild erkennen. Eine stumpfe oder kalkig weiße Oberfläche ist immer ein Indiz für niedere Qualität.

Oberfläche

Die Oberfläche der Perle sollte möglichst eben sein. Vertiefungen, Kratzer oder gar Flecken mindern den Wert. Je gleichmäßiger und glatter die Oberfläche, um so wertvoller ist die Perle.
Form
Allen Bemühungen der Züchter zum Trotz produziert die Natur nur sehr selten eine vollkommen runde Perle. Diese raren Stücke sind auch entsprechend teuer. Grundsätzlich gilt: je runder die Perle, um so wertvoller ist sie. Sogenannte „Barockperlen“ sind unregelmäßig geformte Perlen, die durchaus einen wunderbaren Lüster haben können und auch sehr ansprechend aussehen. Meist sind sie aber preiswerter als runde Perlen.
Werbung
Größe
Ein wichtiges Kriterium zur Preisbestimmung ist die Größe der Perle. Sie wird in mm gemessen und bestimmt den Durchmesser. Von weniger als einem Millimeter bis hin zu zwanzig Millimeter reicht die Spannweite wobei gilt, daß mit der Größe auch die Seltenheit überproportional wächst.
Farbe
Ganz persönliche Geschmackssache ist die Farbe einer Perle. Lediglich tief dunkelgraue oder schwarze Perlen sind sehr selten und damit teuer. Von leichtem Rosa über Silberweiß und Creme bis hin zu kräftigen Goldtönen reicht das Spektrum. Auch zarte Blau- oder Grüntöne kommen vor.
Qualitätsmerkmale der Perle
Buchtipp mit allem Wissenswertem

Fazit:

Diese fünf Faktoren sind die wichtigsten Qualitätsmerkmale der Perle und bestimmen somit ihren Preis. Der persönliche Geschmack sollte aber, meiner Ansicht nach der Hauptfaktor sein, wenn man sich für eine bestimmte Perle entscheidet. Wobei der Preis selbstverständlich auch eine wesentliche Rolle spielt