Reparaturen von Schmuck in Osnabrück

Reparaturen von Schmuck lohnen sich fast immer.

Reparaturen von Schmuck sind out.

Es gibt leider zu viele, die ihren Schmuck, wenn er defekt ist, lieber verkaufen und einen schlechten Preis bei einem Altgoldankäufer erhalten, als dass sie ihren Schmuck in einem Fachgeschäft neu herrichten lassen. Auch Juweliere wollen wesentlich lieber ihre Ware aus der Vitrine verkaufen, als dass sie eine Reparatur entgegennehmen. Sie bekommen dann das großzügige Angebot, dass Sie ihren alten Schmuck verrechnen lassen können. Als Altgold, versteht sich. Und schon sind Sie ihre lieb gewonnenen Schmuckstücke los. Ist ja eigentlich nicht so schlimm, war ja kaputt, können Sie dann sagen.

Ich denke, dass jeder Goldschmied, der das Handwerk ja von der Pike auf gelernt hat, bei einer Reparatur nach einer Lösung sucht. Es ist fast immer möglich sowohl Gold- als auch Silberschmuck zu reparieren.
Das beginnt bei einer einfachen Kettenlötung, einer Änderung der Größe des Traurings bis hin zum Ersatz von Edelsteinen. Auch wenn ein breites Armband neue Stifte benötigt, weil sich die alten über die Jahre abgerieben haben, lohnt sich eine Reparatur. Dies ist bei dem hohen Preis für Gold natürlich noch interessanter in derartigen Fällen eine Reparatur durchführen zu lassen, als das alte Stück als Altgold abzugeben oder verrechnen zu lassen.
Was ist wohl der Grund dafür, dass es an jeder Ecke einen Ankäufer für altes Gold oder Silber gibt?? Jeder der alten Schmuck ankauft macht natürlich ein Geschäft zu seinen Gunsten. Vom eigentlichen Materialwert werden so viele Kosten wie nötig heruntergerechnet, damit das Geschäft für den Ankäufer so profitabel wie möglich wird.

Aber die Möglichkeit einer Reparatur besteht fast immer!

Mit einer fachlich kompetenten Reparatur kann Ihnen aber in den meisten Fällen geholfen werden und Sie können ihr Schmuckstück weiterhin tragen. Und auch dann, wenn Reparaturen von Schmuck wirklich nicht mehr sinnvoll erscheinen, sind Sie mit dem alten Schmuck in einer Goldschmiede gut aufgehoben. Wenn Sie durch das Altgold Material anliefern besteht immer die Möglichkeit dieses einzuschmelzen und ein Schmuckstück nach Ihren eigenen Vorstellungen anfertigen zu lassen. In diesem Fall fallen in der Regel nur die Arbeitskosten an.
Lassen Sie aber ein altes Schmuckstück beim Kauf eines neuen verrechnen, dann zahlen Sie den Materialwert und den Arbeitsaufwand für das neue Schmuckstück und erhalten für den alten Schmuck nur einen Wert, der nicht dem Tatsächlichen entspricht, weil ja diverse Kosten abgezogen werden. Sind im alten Schmuckstück noch irgendwelche Edelsteine verarbeitet, so gibt es dafür in der Regel nichts; auch dann nicht, wenn die Edelsteine fast keine Gebrauchsspuren aufweisen. An diesen Edelsteinen könnten Sie sich aber weiterhin erfreuen, wenn Sie sie in einem extra für Sie gefertigten Schmuckstück in einer Goldschmiede zusammen mit Ihrem Altgold verarbeiten lassen.
Fazit: Sowohl die Reparaturen von Schmuck, wie auch eine Neuanfertigung aus Ihrem alten Schmuck lohnt sich immer. Das Verrechnen oder Verkaufen hingegen ist für in der Regel eher ein Verlustgeschäft!
Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, wenn  Sie ihr Schmuck reparieren oder aufarbeiten lassen möchten. Nutzen Sie einfach das Kontaktformular oder rufen Sie mich an. Gern hole ich den Schmuck zum Bearbeiten ab, da ich kein Geschäft mehr habe.
Von der einfachen Ringlötung über Kettenlötungen bis hin zum Aufziehen von Perlenketten und Ersatz von Edelsteinen ist Ihr Schmuck bei mir in guten Händen. Ich führe alle Reparaturen von Schmuck durch, soweit es technisch möglich und sinnvoll ist.
Innerhalb von Osnabrück hole ich Ihren Schmuck zur Reparatur auch gerne ab.
Reparaturen von Schmuck Visitenkarte
Reparaturen von Schmuck mit Abholung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Deine Zustimmung ist erforderlich

*

Ja, ich stimme zu

14 − zwölf =