Archiv der Kategorie: Ring

Stadtring von Oldenburg

 Stadtring von Oldenburg in Silber

Der Stadtring von Oldenburg lag mir schon seit längerer Zeit am Herzen. Das liegt ganz einfach daran, dass ich in Oldenburg aufgewachsen bin. Auch wenn ich schon viele Jahre nicht mehr dort lebe, so bin ich doch noch regelmäßig in Oldenburg, da die Entfernung zu Osnabrück ja wirklich gering und überschaubar ist.



Motive vom Stadtring Oldenburg
Motive vom Stadtring Oldenburg

 

 

Es sollte ein Stückchen Oldenburg zum Mitnehmen entstehen, ein

Stadtring von Oldenburg, Graf Anton Günther
Stadtring von Oldenburg, Graf Anton Günther

Andenken für all diejenigen, die auch Lebensjahre in Oldenburg verbracht haben, ob nun zur Ausbildung, Studium oder einfach so. Dieser Stadtring von Oldenburg ist aber nicht nur für ehemalige Oldenburger interessant, hoffe ich. Er ist auch ein ideales Geschenk zu einer bestandenen Prüfung, die in Oldenburg stattgefunden hat.

Welche Gebäude für den Stadtring von Oldenburg?

Ähnlich wie bei meinem Stadtring von Osnabrück stellte sich zunächst wieder die Frage, welche Gebäude eine hohe Wiedererkennung für Oldenburg haben. Dieser Stadtring sollte ja schließlich auch als Stadtring von Oldenburg zu erkennen sein, ohne dass man erst grübeln muss, um welche Gebäude es sich handeln könnte.

Werbung

Das wirklich typische an diesem Ring ist aber sicherlich die Einbindung von Graf Anton Günther auf seinem Schimmel „Kranich“, dessen Abbildung ich noch vom alten Oldenburger Stadtplan vor Augen habe. Ich denke, dass der Stadtring von Oldenburg schon allein durch dieses „Reiterbildnis“ sein ganz typisches Gesicht bekommen hat.

Der Lappan (erbaut 1467), Wahrzeichen von Oldenburg, durfte auf

Stadtring Oldenburg, Lappan
Stadtring Oldenburg, Lappan

diesem Ring  auf keinen Fall fehlen, auch wenn dieses Gebäude eher etwas unscheinbar ist. Für mich ist der „Pulverturm“, auch ein eher unscheinbares Bauwerk, immer der Anfang der Innenstadt gewesen, da ich damals aus der Gartenstrasse mit meinem Fahrrad in die Stadt fuhr. Der Pulverturm hat somit auch seinen Platz auf diesem Oldenburger Stadtring von mir erhalten.

Stadtring von Oldenburg, Schloss
Stadtring von Oldenburg, Schloss

Zwei weitere von mir ausgewählte Gebäude sind die typischen Gebäude, die wohl auch auf jeder zweiten Ansichtskarte abgebildet sind. Das Schloss und das alte Rathaus am Markt. Also ein Muss, das auf dem Ring nicht fehlen durfte.

Damit war der Stadtring von Oldenburg aber immer noch nicht vollständig mit typische Gebäuden versehen. Es war noch eine „Baulücke“ vorhanden, die geschlossen werden sollte. Abgesehen von einem Baum, zu dem ich weiter unten noch etwas erwähnen werde, musste noch ein recht großes Gebäude her, damit die „nackte“ Ringschiene komplett mit Oldenburger Gebäuden bedeckt wird. Ich habe mich für eine Seitenansicht des  Oldenburgischen Staatstheaters entschieden.

Werbung

Und wieder ein Baum

Da in diesem Stadtring von Oldenburg  recht viel Arbeit steckt und er somit recht teuer wäre, werde ich ihn als Muster nutzen und weitere Ringe (sowohl in Gold als auch in Silber) nach dieser Vorlage in einem Spezialbetrieb gießen lassen. Somit hätte der Ring nur ein Größe.  Dem ist aber nicht so. Er lässt sich ohne große Problem vergrößern und auch verkleinern.  Zum Verkleinern benötige ich den oben erwähnten Baum. Ohne ein Gebäude zu beschädigen kann ich dort, wo der Baum aufgelötet ist, ein Stück aus dem Ring heraussägen, um ihn zu verkleinern.

Der Ring hat eine Breite von knapp 10 mm. Er könnte aber auf 9 mm schmaler gemacht werden. Weiteres über den Oldenburger Ring auch in meinem Shop.

Breiter Silber-Ring mit Rubellit

Breiter Silber-Ring mit Rubellit

Ein Breiter Silber-Ring mit Rubellit, den ich in meiner Werkstatt angefertigt habe, wird hier vorgestellt. Er ist auch in meinem neuen Shop bei etsy zu finden.

Ich hatte den Edelstein schon vor einiger Zeit von einem Edelsteinhändler erstanden und habe lange auf eine Idee für diesen schönen Cabochon Stein gewartet. Manchmal habe ich sofort eine Idee für einen Edelstein, in dem Moment, in dem ich den Stein sehe.

Breiter Silber-Ring mit Rubellit
Breiter Silber-Ring mit Rubellit

Aber bei diesem Rubellit hat es etwas länger gedauert, bis ich wußte, wie ich ihn verarbeiten soll. Mir gefiel der Edelstein einfach, als ich ihn gekauft habe.

 Rubellit gehört mit zu der großen und vielfarbigen Edelsteingruppe der Turmaline. Er ist rosa bis tief rot. Hier ist er als Cabochon geschliffen worden, eine Schliff-Form, die ich persönlich lieber mag als facettierte Schliffe. Wer schon des öfteren in meinem Blog etwas gelesen hat, weiß das ja bereits.

Werbung

Ein recht großer Ring-Stein

Aufgrund seiner Größe von 10*13 mm musste ein breiter Silber-Ring mit Rubellit entstehen. Eine schmale Ringschiene würde zu diesem Stein nicht aussehen. In seiner Grundform ist dieser breite Silber-Ring mit Rubellit eher einfach und reduziert, aber um der Ringschiene einen Kontrast zu der glänzenden Oberfläche des Steins zu geben, habe ich sie mit einer ungewöhnlichen Oberfläche versehen. Der Stein selbst ist dann in einer Fassung aus Gelbgold gefasst. Es handelt sich um eine Legierung aus 750/- Gold, um eine satte gelbliche Farbe zu haben, die einen weiteren Kontrast zu der Farbe des Steins und zu Farbe des Silbers bildet.

Werbung

Die Größe des Rings ist 56. Neben der Ringgröße sind auch die anderen Maße im Shop zu erfahren.

Die Ringschiene besteht aus 925/- er Silber.

Die Zarge für den Edelstein ist aus 750/- er Gelbgold.

Als Edelstein habe ich einen Turmalin (Rubellit) oval im Cabochon- Schliff mit einem Gewicht von 4,20 ct verarbeitet.

Ring mit Rubellit 2
Ring mit Rubellit 2

Rollringe mit Tierkreiszeichen

Rollringe mit Tierkreiszeichen in Silber gearbeitet

Es ist mitlerweile sehr lange her, dass ich etwas in meinem Blog geschrieben habe. Eigentlich versuche ich schon hier regelmäßig etwas zu schreiben, aber es gab in den letzten Wochen andere Dinge, die erledigt werden mussten. In Zukunft werde ich hier hoffentlich wieder in kürzeren zeitlichen Abständen etwas von und über meine Arbeit berichten.

So ist es auch schon etwas länger her, dass ich diese Rollringe mit Tierkreiszeichen als Auftragsarbeit angefertigt habe.

Diese Rollringe mit Tierkreiszeichen sind eine Premiere aus meiner

Rollringe mit Tierkreiszeichen in Silber gearbeitet als Partnerringe
Rollringe mit Tierkreiszeichen in Silber gearbeitet als Partnerringe

Goldschmiede. Bisher hatte ich bei meinen Rollringen immer einen recht schlichten Ring als äußeren, beweglichen Ring eingearbeitet. Genau diese schlichteren Ringe hatten die Kunden in meinem Blog gesehen. Daraufhin hatten sie die Idee, dass man doch auch ein Tierkreiszeichen im äußeren Ring integrieren könnte. Es gab daraufhin eine Email, ob es möglich wäre auch Rollring mit Tierkreiszeichen anfertigen zu lassen. Es waren auch schon Entwürfe im Anhang. Ich habe zurück geschrieben, dass es sicherlich in irgendeiner Form machbar wäre diesen Wunsch zu erfüllen.

Werbung

Diese Ringe dienen als Trauringe

Diese Ringe werden in Zukunft als Trauringe getragen, da beide zukünftigen Ring-Träger, wie mir gesagt wurde, unter dem Tierkreiszeichen Krebs geboren worden sind. Ich könnte mir aber durchaus auch vorstellen, Ringe anzufertigen, bei denen man jeweils das Tierkreiszeichen des Partners am Finger trägt. Die Wahrscheinlichkeit ist ja ungleich höher. Natürlich könnte ein Rollring mit Tierkreiszeichen aber auch als besonderer Schmuckring getragen werden. Eine Kombination aus Silber und Gold wäre hierbei ebenso denkbar, wie bei den anderen, bereits von mir gefertigten Rollringen.

 Ich bin sehr gespannt, wann die ersten Rollringe mit Tierkreiszeichen in anderen Shops, insbesondere bei Dawanda auftauchen und dort zum Verkauf angeboten werden. Es wäre nicht das erste Mal, dass ich speziell bei Dawanda Ideen wiederfinde, die einfach übernommen sind; entweder in kleinen Abwandlungen oder aber ganz stumpf kopiert! Dies ist einer der Gründe, weshalb ich seit einiger Zeit meinen eigenen unabhängigen Shop habe.

Werbung