Silberring mit Kokosnuss

Share

Silberring mit Kokosnusss

Neulich ist mir eine alte Bekannte über den Weg gelaufen, am Finger einen Silberring mit Kokosnuss.

Genauer gesagt war es eher die Trägerin eines von mir vor ein paar Jahren gefertigten Ringes. Ich glaube, dass es fünf oder sechs Jahre her sein müsste.

Silberring mit Kokosnuss
Silberring mit Kokosnuss

Zu dem Zeitpunkt, als ich den Ring gefertigt hatte, gab es diesen Blog noch nicht und ich habe auch bei weitem nicht so viel von meinen angefertigten Schmuckstücken photographiert.

Auch dieser Ring wurde von mir in Sterlingsilber (925/000) gefertigt. Der farbliche Kontrast ist deutlich schöner zwischen dem kalten Ton des Silbers und den warmen Brauntönen der Kokosnuss.
Das soll aber nicht heißen, dass ich nicht auch Schmuck aus Gold in Kombination mit Kokosnuss anfertigen würde.

Bei diesem runden Ringkopf habe ich einen Draht aus Silber in die vorgegebene Struktur der Nuss eingearbeitet, und dass Stück ansonsten nur poliert, um die grobe schön strukturierte Oberfläche zu erhalten.

 

Ich hatte in diesem Fall das untere „Nahtstück“ aus der Kokosnuss verarbeitet. Damit meine ich den Bereich, der bei einer hängenden Kokosnuss ganz unten zu finden ist. Die Härte ist hier anscheinend noch etwas höher als im gesamten Restbereich einer Kokosnuss. Zumindest hatte ich bei der Bearbeitung den Eindruck und die Tatsache, dass die Oberfläche der Schale bei diesem Ring immer noch wie neu aussieht, bestätigt das. Es sind nur ganz geringe Gebrauchsspuren zu erkennen, die aber auch bei einem Edelstein nach einigen Jahren zu erkennen wären. Wobei es natürlich auch eine Frage der Pflege und Benutzung handelt.
Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Silberring mit Kokosnuss“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.