Kettenanhänger aus Silberlöffel

Share

Kettenanhänger aus Silberlöffel

Kettenanhänger aus Silberlöffel lassen sich sowohl aus kleinen als auch aus großen Esslöffeln anfertigen. Aus großen Löffeln oder Gabeln lassen sich unter Anderem aber auch gut Armreifen herstellen.

Einfache Formänderungen des Bestecks gehen auch durchaus mit

Kettenanhänger aus Silberlöffel
Kettenanhänger aus Silberlöffel

versilbertem Besteck. Aber sowie etwas aus dem Besteck in einer Goldschmiede hergestellt werden soll, bei dem sehr hohe Temperaturen notwendig sind, empfehle ich immer Silberbesteck, das aus einer Silberlegierung besteht. Also mindestens 800/- er Silber.

Bei versilbertem Besteck kann immer die Versilberung abplatzen oder es können sich Blasen zwischen dem unedlen Unterkörper und der aufliegenden Silberschicht bilden, wenn man das Besteck ausglühen will, damit es biegsamer wird. Das Gleiche trifft natürlich auch auf das Löten zu.


In meiner Goldschmiede in Osnabrück bearbeite ich deshalb auch nur Besteckteile, die aus 800 er Silber bestehen. Nur so kann ich gewährleisten, dass ich  wirklich ein tragbares Schmuckstück aus dem Besteck herstelle.

 

Auch dieser Tee-oder Kaffeelöffel, den ich als Auftragsarbeit gefertigt habe, ist aus 800/- er Silber. Bei diesem Löffel waren auch zwei Lötungen notwendig, da der gesamte Stiel gekürzt werden musste und ich die zersägten Stücke wieder miteinander verbinden musste. Auch das Aufrollen des Löffels im unteren Bereich wäre bei einem versilberten Löffel nicht gegangen.
Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Kettenanhänger aus Silberlöffel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.