Ohrstecker mit Tansanit aus 585/- Gelbgold

Ohrstecker mit Tansanit

Diese Ohrstecker mit Tansanit sind in meiner Goldschmiede in Osnabrück entstanden.

Die selten verarbeiteten Edelsteine, die wohl auch eher unbekannt sind, haben eine saphirblaue Farbe mit einem Stich ins Violett.
Wie der Name schon erahnen lässt, stammt dieser Edelstein aus Tansania und man hat ihn erst1967 entdeckt. Man findet diesen Edelstein nur hier in einer einzigen Lagerstätte bei Arusha. Das Gebiet am Fuße des Kilimandscharo, in dem man diese Rarität findet, erstreckt sich auf nur vier Quadratkilometer. Da ist es kein Wunder, dass der Tansanit deutlich seltener ist als ein Diamant.

Laut Tanzanite Foundation wird es vorraussichtlich nur noch etwa 30 Jahre dauern, bis die Mine erschöpft ist und schleifwürdiges Material gefördert wird. Das sorgt natürlich dafür, dass Tansanite immer wertvoller werden. Innerhalb von 6 Jahren hatte sich der Preis verdreifacht und in den Jahren 2007/2008 stieg der Grosshandelspreis um 50 %.

Ohrstecker mit Tansanit
Ohrstecker mit Tansanit

Die in diesen Ohrsteckern (585/- Gelbgold)  verarbeiteten facettierten Tansanite haben die Form einer Raute. Die Größe der Steine beträgt 7,5 mm*5 mm bei einer Höhe von etwa 2,5 mm. Die Ohrstecker haben eine gesamte Größe von 9,5*11 mm.

Weitere Informationen über den Tansanit findet man unter dem Reiter Edelsteine A-Z oder hier.  Bei Interesse oder weiteren Infos an diesen Ohrsteckern bitte eine E-mail an: info(at)goldschmiede-Plaar.de  oder in meinem Shop nachschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Deine Zustimmung ist erforderlich

*

Ja, ich stimme zu

vierzehn + drei =